Im Angebot

Andremily Mourvèdre 2019 (75 cl)
Mourvèdre
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA

Durchschnittliche Kritikerbewertung: 98,6

Robert Parker: 100  Dunnuck : 100   TWI (Lisa Perrotti Brown): 100 Vinous : 95   Cellar Tracker : 97,8
 

Der bisher beste amerikanische Mourvèdre. Mit einer Hommage an Jacques Perrin de Beaucastel, einen der zwei besten Mourvèdre der Welt

Heidelbeere, Lavendel, Veilchen tauchen aus dem Glas auf, aber was diesen Wein charakterisiert, sind die Düfte von Erde, Wald, geräuchertem Fleisch, Eisen und Pfeffer, die von Minze und Kaffee hervorgehoben werden. 
Am Gaumen ist der Wein vollmundig, leicht verkettete Schichten dunkler Früchte, die von Tanninen umrankt sind, die bereits fast vollständig geschmolzen sind und zu einem langen, duftenden Abgang führen.

 

Robert Parker: 100/100 

Der 2019er Mourvèdre ist vielleicht das beste Beispiel, das ich von dieser Rebsorte probiert habe – und er ist zweifellos eines der besten Beispiele für sortenreinen Mourvèdre aus den Vereinigten Staaten. Dieser Jahrgang ist mit 18 % Syrah und 1 % Viognier verschnitten und wurde zu 75 % aus ganzen Trauben hergestellt. Das Obst stammt von den Weinbergen Alta Mesa, Bien Nacido und Larner in Santa Barbara County sowie G2 Vineyard in Paso Robles. Er reifte ungefähr 21 Monate in 50 % neuen französischen Fässern und 600-Liter-Demi-Muids und 50 % in gebrauchten Fässern. Von tiefer rubinroter Farbe bietet er sich langsam öffnende Aromen von Heidelbeerlikör, Veilchen, Lavendel und turbulenter Erde mit einem Hauch von Waldboden, Minzblättern und Kaffeebohnen. Der vollmundige Gaumen explodiert mit Schichten über Schichten von nuancierten blauen Früchten, mit wohlschmeckenden Untertönen, die auf die Evolution hinweisen, während er in der Flasche reift. Er hat reichlich, feinkörnige Tannine, Ausbrüche frischer Säure, die seinen blumigen Duft hervorheben, und einen sehr langen, vielschichtigen Abgang. Am 7. August 2021 abgefüllt und am 25. Mai 2022 verkostet, stehen rund 490 Kisten und einige Magnums zur Verfügung. Es wird als Teil eines Drei-Flaschen-Box-Sets verkauft, während die Magnums in einem Box-Set mit Andremily No. 8 von 2019 verkauft werden. No. 8 2019 ist eine Mischung aus 88% Syrah, 9% Mourvèdre und 3% Viognier, hergestellt aus 45 % ganzen Trauben. Die Früchte stammen von mehreren Weinbergen, darunter White Hawk, Larner, Harrison-Clarke und Alta Mesa. Er reifte 22 Monate in 65 % neuen französischen Fässern und 35 % in gebrauchten Fässern. Undurchsichtiges Rubin-Lila in der Farbe, es fließt mit den reinen Düften von Heidelbeerlikör, Schwarzkirschmarmelade, Anis, Kaffeebohnen und dem Duft von aufsteigenden Veilchen über. Der Gaumen ist vollmundig und kraftvoll, mit einem festen Rückgrat aus abgerundeten Tanninen, leichten Ausbrüchen frischer Säure und einem sehr langen, sehr duftigen Abgang. Dieser strukturierte, aber elegante Syrah bietet viele latente Akzente, die auf eine weitere Entwicklung in der Flasche hindeuten, und dieser Wein wird sehr lange im Keller bleiben. Es wurden 840 Kisten und einige Magnums produziert. Er wird als Teil einer Kiste mit drei Flaschen verkauft, und die Magnums werden als Teil einer Kiste mit dem Mourvèdre Andremily 2019 verkauft.


Erin Brooks - 31. Mai 2022
Laufzeit: 2025-2040

 

 TWI (Lisa Perrotti Brown): 100/100

Der Mourvèdre 2019 ist eine Mischung aus 81 % Mourvèdre, 18 % Syrah und 1 % Viognier aus Alta Mesa (Santa Barbara County), Bien Nacido (Santa Maria), Larner (Ballard Canyon) und G2 (Ballard Canyon). Der Wein wurde zu 75 % aus ganzen Trauben vinifiziert und etwa 21 Monate in neuen französischen Eichenfässern und 600-Liter-Demi-Muids und zu 50 % in gebrauchten französischen Fässern gereift.
Dieser Wein hat eine tiefe granatrote Farbe und ist seit meiner letzten Verkostung vor einem Jahr leicht geschlossen. Es bietet eine komplexe Palette von Aromen von gemahlenem Kaffee, Garrigue, Wurstwaren, zerkleinerten Steinen und schwarzen Oliven auf einem Hintergrund von Blaubeermarmelade und Blaubeerkompott. Der dichte, vollmundige Gaumen ist dicht, mit Schichten von leuchtend schwarzen und blauen Früchten, unterstützt von festen, körnigen Tanninen und einem lebhaften Rückgrat, und endet in einem langen, mineralischen Abgang. Dies ist eines der größten Beispiele für Mourvèdre in der Welt - einfach umwerfend! Es wurden 490 Kisten und einige Magnums produziert.

Lisa Perrotti Braun – 7. September 2022
Laufzeit: 2025-2045

Jeb Dunnuck: 100/100

Die Mourvèdre 2019 ist ein himmlischer Saft und Sie werden kein besseres Beispiel für diese Sorte finden. Berauschende Noten von weißem Pfeffer, roten und schwarzen Früchten, Wurstwaren, Sandelholz und Leder steigen aus dem Glas und treffen den Gaumen mit vollmundiger Fülle, perfekter Balance, ultrafeinen Tanninen und einem hervorragenden Finale. Das Mundgefühl, die Ausgewogenheit und die Länge dieses Weins sind einfach erstaunlich, und Sie sollten betteln, leihen oder stehlen, um ihn zu probieren.


Jeb Dunnuck – 29. August 2022

   

Vinous : (93-95)/100

Mourvèdre 2019 ist ein wahres Kraftkonzentrat. Tinted und explosiv umhüllt der 2019er den Gaumen mit spürbarer Tiefe und verbirgt etwa 75 % ganze Trauben. Die Aromen sind zu diesem Zeitpunkt unglaublich ursprünglich, doch das Potenzial hier ist offensichtlich. Stücke von Syrah und Viognier vervollständigen die Mischung. Die Reifung soll 21 Monate zu gleichen Teilen in neuen und gebrauchten französischen Eichenfässern dauern.

Antonio Galloni - Juni 2021
Laufzeit: 2023-2031

 

 

Sonderpreis

Normaler Preis 325,00 €
( / )
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Klicken Sie hier um per Email benachrichtigt zu werden, wenn Andremily Mourvèdre 2019 (75 cl)
Mourvèdre
VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
verfügbar wird.

Produktrezensionen